Konfliktbearbeitung & Mediation

Einblick in Konfliktbearbeitung und Mediation

 

Konflikte sind alltäglich. Die Befähigung, präventiv Konflikte zu bearbeiten und in aufgeladenen Konflikten zu vermitteln, wird immer wichtiger. Das Verfahren der Mediation ist in nahezu allen Bereichen des privaten wie öffentlichen Lebens wirkungsvoll einsetzbar, um Konflikte in der Selbstverantwortung der Beteiligten zu lösen.

 

Dieses Seminar ist eine Einführung in die Grundlagen der Mediation. Ziel ist eine Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung, Veränderung und Stärkung der Konfliktfähigkeit sowie die Sensibilisierung für mögliche Anwendungen der erworbenen Kenntnisse im beruflichen, ehrenamtlichen und privaten Umfeld.

Methodisch wird die theoretische Auseinandersetzung und das praktische Erproben des Mediationsverfahrens durch kreative Übungen in Kleingruppen und Einzelarbeit unterstützt.

 

Gerne schreibe ich Ihnen ein Angebot für ein Inhouse oder Sie, bzw. Ihr Kollegium nehmen an meinem Bildungsurlaub auf der Akademie Burg Fürsteneck teil.

 

 

Die nächsten Seminare zu dem Thema Konfliktbearbeitung und Mediation finden vom 20.11.2017 bis 24.11.2017 und vom 19.11.2018 bis 23.11.2018 statt. Dieser Kurs ist nach dem hessischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt.  

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte über die Akademie Burg Fürsteneck an. Auf der Homepage der Akademie Burg Fürsteneck finden Sie viele weitere interessante Veranstaltungen für berufliche sowie musisch-kulturelle Weiterbildung.

Kontakt

Beratung |&| Mediation

Thorsten Krug

Auf der Höhe 22

34130 Kassel

Telefon: 0561-7082866

Praxisräume

Beratung:bewegt

Lassallestraße 19, 4. Stock

34119 Kassel

Telefon: 0561-78 80 68 06

Rufen Sie einfach an

Mobil: 0172-2354021

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Krug Beratung |&| Mediation